Julia hat sich dieses Jahr dazu entschlossen einige Zeit im Ausland zur Schule zu gehen. Doris konnte dies über die Familie eines Kollegen in der Nähe von Newcastle arrangieren. Julia hat dort viele Erfahrungen sammeln können und hatte eine super Gastfamilie. Mit den Schülerinnen von dort ist sie auch noch immer in Kontakt. Ihr Englisch ist der Hammer, in ihrer Klasse gehört sie neben einer Schottin und einem Ami zu den native speakern.

Wir haben dieses Jahr eine größere Motorradtour mit der Harley gemacht und sind dabei von Bensheim über Land nach Lüdenscheid, weiter nach Köln und von dort am Rhein entlang wieder nach Hause gefahren. Eine sehr schöne Zeit, die wir beide genossen haben.

Eigentlich waren wir im Herbst 2014 nur in Düsseldorf auf dem Caravansalon, weil wir schauen wollten, was wir uns evtl. in 2-3 Jahren gebraucht kaufen könnten. Dann "stolperten" wir auf dem Stand von Hobby über den neuen Optima T75HGE und das war genau das was uns gefällt. Nach verschiedenen Gesprächen mit verschiedenen Händlern auf der Messe, die immer andere Preise aufgerufen haben. Haben wir uns dann dazu entschlossen, bei meinem heimischen Händler, der auch das Messeangebot mitgehen konnte zu bestellen. Im März 2015 ist er dann hoffentlich da.

hobby optima t75HGE

Update: Unser Produktionstermin ist leider auf Mai verschoben worden --> nicht schön.

Mittlerweile ist Julia auf dem Gymnasium und auch da hat sie noch Freude an der Schule. Ballett ist seit 2 Jahren nicht mehr angesagt, stattdessen hat ein Klavier den Weg in Julias Zimmer gefunden.

In unseren Urlauben bin ich immer wieder begeistert, wie sehr sich Julia an schönen Landschaften (Toskana, Norwegen) erfreuen kann.

T75HGE

Mit 3 Monaten Verzug ist nun endlich unser erstes eigenes Wohnmobil geliefert worden. Die Grundausstattung haben wir bereits eingeräumt und nun geht es bald auf den ersten Wochenendtrip an den Titisee.

 

Da der Radioempfang bei den meisten Wohnmobilen auf Ducato Basis nicht optimal ist (bei uns ist dies auch der Fall) habe ich mir Gedanken gemacht wie ich das optimieren kann. Zusätzlich stand ein DAB+ Radio auf dem Wunschzettel. Ich habe mich in den einschlägigen Wohnmobilforen umgetan und

So sieht unser neuer von innen aus

sharing

Share This

Zum Seitenanfang